Anzeige

Der Baubetriebshof (BBH) der Stadt Homburg hat heute früh um 6 Uhr mit der Leerung der Biomülltonnen begonnen, die Abfuhr aber nun einige Stunden später aus Sicherheitsgründen beendet. Bis dahin wurde etwa die Hälfte der Tonnen geleert.

Angesichts der unsicheren Witterung für die kommenden Tage werden die Touren für die nicht geleerten Tonnen aktuell nicht nachgefahren, da nicht kalkulierbar ist, wann dies erfolgen könnte.

Anzeige

Daher werden die Bewohner, deren Tonne nicht geleert wurde, gebeten, diese wieder zurückzunehmen und zum nächsten regulären Termin an die Straße zu stellen.

Sollte das Volumen der Biotonne bis zum nächsten Leerungstermin nicht ausreichen, können kostenlos mit dem Biogut gefüllte Kartonagen neben die Tonne gestellt werden. Diese werden dann bei der nächsten Leerung entsorgt.

Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein