TEILEN

Seit Montag, den 13.3.2017, führt der Landesbetrieb für Straßenbau (LfS) die Fahrbahnerneuerung der Kreuzung L119 – Auf der Windschnorr / L 222 – Zweibrücker Straße in Kirkel-Limbach durch. Die Maßnahme ist in mehrere Bauabschnitte unterteilt. Zunächst wurden im Vorfeld der Asphaltarbeiten partiell Bord- und Rinnenbänder erneuert, dies in mehreren Baufeldern mit Fahrbahneinengungen.

An 2 Wochenenden, in der Zeit von Freitag, den 07.04., 9:00 Uhr, bis Montagmorgen, den 10.04., 5:00 Uhr sowie vom 21.4., 9:00 Uhr, bis 24.4., 5:00 Uhr, wird anschließend der gesamte Kreuzungsbereich neu asphaltiert. Hierzu wird der Verkehr auf der L 119 jeweils einspurig mit Lichtsignalanlage an den Baufeldern vorbeigeführt. Die L 222 in Richtung Beeden muss an beiden Wochenenden für beide Fahrtrichtungen voll gesperrt werden. Die Umleitungsstrecke ist ausgeschildert. Sie führt auf der L 119 und der L 217 über Homburg-Beeden.

Der LfS rechnet während der Bauzeit mit Verkehrsstörungen. Den Verkehrsteilnehmern wird empfohlen, absehbare Störungen bei der Routenplanung zu berücksichtigen, etwas mehr Fahrzeit einzuplanen oder auf alternative Strecken auszuweichen. Die Baukosten in Höhe von rund 200.000 Euro trägt das Land.

KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here