Nachrichten Homburg - Homburg Nachrichten
Nachrichten aus Homburg

Beruflicher Erfolg ist nicht nur eine Frage der fachlichen Kompetenz. Wer sich und sein Unternehmen optimal in Szene setzen will, muss über professionelles Business Behaviour verfügen.

Am 16. April laden die Frauenbeauftragte der Stadt Homburg, des BPW (Business and Professional Women Club Homburg Saarpfalz) und des Frauenbüros des Saarpfalz-Kreises im Rahmen der Weiterbildungsreihe „Damit Frau erreicht, was sie will!“ zu dem Seminar „Business-Etikette“ ein. Geleitet wird die Veranstaltung von der Buchautorin und langjährigen Protokollchefin in der Saarländischen Staatskanzlei Heidemarie Müller.

Das Seminar vermittelt die derzeit geltenden Standards für Umgangsformen im Berufsleben und schafft Bewusstsein für deren Bedeutung und Wirkung auf Andere. Insbesondere befasst sich das Seminar mit der Entwicklung der Standards für Frauen und gegenüber Frauen, thematisiert alte und neue Verhaltensmuster.

Interessentinnen können sich beim Frauenbüro des Saarpfalz-Kreises unter der Telefonnummer 06841/104 7138 oder per Email an frauenbuero@saarpfalz-kreis.de melden.

Vorheriger ArtikelMerzig | Unbekannte erbeuten hochwertige Baumaschinen und Elektrowerkzeuge
Nächster ArtikelSt.Ingbert | DJK Stadtlauf 2016 – Übersicht der Straßensperrungen

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.