Aufgrund von Kanalsanierungsarbeiten im Bereich der Häuser Schützenstraße 5 bis 7 wird im Teilstück zwischen Storchenstraße und Untere Allee ab voraussichtlich kommenden Mittwoch, 21. Oktober 2020, eine Vollsperrung eingerichtet.

Die Dauer der Maßnahme beträgt rund eine Woche. Anliegerverkehr wird – soweit möglich – bis zum Baufeld zugelassen.

Aus Gründen der Verkehrssicherheit sowie des Arbeitsschutzes wird das Teilstück für Durchgangsverkehr gesperrt.

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.