homburg1_polizei_saarland_nachrichten
HOMBURG1 | POLIZEIMELDUNGEN SAARLAND

Nachdem Beamte der Polizeiinspektion Völklingen im Laufe des Donnerstagnachmittag mehrfach einen Platzverweis ausgesprochen hatten, welchen ein 33-jähriger amtsbekannter Mann ohne festen Wohnsitz mehrfach missachtete, wurde der Mann am Donnerstagabend gegen 19:50 Uhr in polizeiliches Gewahrsam genommen. Er konnte sich selbst nicht mehr überlassen werden. Der Mann war stark alkoholisiert, ein durchgeführter Alkoholtest ergab einen Wert von 3,06 Promille. Vorausgegangen waren mehrere Versuche des Mannes, in der Straße des 13. Januar unberechtigt in das Wohnanwesen seiner ehemaligen Lebensgefährtin einzudringen. Hierbei wurden andere Personen beleidigt und bedroht.

Vorheriger ArtikelSaarland | Bündnis90/DIE GRÜNEN: Panne in Cattenom – Informationspolitik des Betreibers EDF bleibt desaströs
Nächster ArtikelKöllertal | Verstoß gegen die 0,5 Promille Grenze in Heusweiler-Kutzhof

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.