Anzeige

Zwischen Freitag, den 11.11.2022, 16:30 Uhr und Samstag, dem 12.11.2022, 01:00 Uhr kam es in der Südstraße, in St. Ingbert, zu einem versuchten Einbruch in eine Werkstatt.

Der Täter versuchte mit mehreren Hebelansätzen die vordere Eingangstür der Werkstatt zu öffnen. Anzumerken ist hierbei, dass die zuvor genannte Tür direkt an der Südstraße liegt und komplett einsehbar ist.

Anzeige

Nachdem der Täter die Tür nicht öffnen konnte, entfernte er sich unerkannt in unbekannte Richtung. An der Tür entstand Sachschaden im mittleren 3-stelligen Bereich.

Sachdienliche Hinweise von Zeugen, die den Vorfall oder eine verdächtige Person beobachtet haben, nimmt die Polizeiinspektion St. Ingbert unter der 06894/109-0 entgegen.(ots)

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Vorheriger ArtikelVersuchter Aufbruch von Münzautomaten in Blieskastel-Aßweiler
Nächster ArtikelVerkehrsunfall mit 3 beschädigten Fahrzeugen und leichtem Gebäudeschaden bei Losheim

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.