Am Mittwoch, den 21.12.2016, ab 8:00 Uhr, wird der Landesbetrieb für Straßenbau (LfS) mit Deckinstandsetzungsarbeiten im Zuge der L 119 – Kaiserstraße in der Ortslage Kirkel beginnen.

Betroffen ist der Einmündungsbereich Triftstraße / Eisenbahnstraße. Während der Bauzeit wird der Verkehr auf der Kaiserstraße lichtsignalanlagengesteuert einstreifig am Baufeld vorbeigeführt. Die Einmündung der Triftstraße muss voll gesperrt werden. Eine Umleitung auf dem innerörtlichen Netz (Friedhofstraße-Goethestraße) wird ausgeschildert.

Die Arbeiten werden bis Donnerstagmorgen, den 22.12.2016, 8:00 Uhr, andauern. Der Landesbetrieb für Straßenbau  rechnet mit geringfügigen Verkehrsstörungen.

 

Vorheriger ArtikelWeihnachtsverlosung vom Erbacher Weihnachtsmarkt 2016: Die Gewinnnummern
Nächster ArtikelSaarland | Barbara Spaniol: Gleiche Ferienzeiten im Saarland und in Rheinland-Pfalz sind familienfreundlichste Lösung

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.