Am 10.08.2021 gegen ca. 23:50 Uhr zerstörten unbekannte Täter in Kirkel-Limbach durch mutwilliges Anzünden eines Tisches und einer Bank von einer im Außenbereich des Hundevereinsheimes „Pfotenhaus“ (Straße Am Schwimmbad Zufahrt Gänseweiher) aufgestellten Bierzeltgarnitur.

Da die Täter die Gegenstände abseits des Gebäudes auf dem angrenzenden Parkplatz angezündet haben, bestand keine Gefahr des Übergreifens des Feuers auf das Anwesen bzw. angrenzendes Terrain.

Mögliche Hinweise bitte an die Polizei Homburg unter 06841 / 1060. (ots)

Vorheriger ArtikelBund-Länder-Gespräche: Statement von Ministerpräsident Tobias Hans
Nächster ArtikelHomburg | Einbruch in Garage und Entwendung eines PKW-Katalysators

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.