Nachrichten Homburg - Homburg Nachrichten
Nachrichten aus Homburg

In der letzten Stadtratssitzung im Februar wurde vom Rat auch eine Satzungsänderung für die Stadtbibliothek beschlossen. Diese trat zum 1. März 2016 in Kraft.

Eingeführt wurde eine Jahresgebühr zur Nutzung der Stadtbibliothek, die unter bestimmten Voraussetzungen ermäßigt werden kann (10 Euro / 5 Euro ermäßigt). Der Bibliotheksausweis ist hierbei inbegriffen.  Die Homburger Grundschüler sind von dieser Gebühr befreit. Des Weiteren ist die Internetnutzung ab sofort ab der zweiten Stunde kostenpflichtig (50 Cent pro halbe Stunde). Auch die Mahngebühren wurden angepasst.

Die Satzung sowie die Gebührenübersicht sind auch auf der Homepage der Stadt unter www.homburg.de – Stadtbibliothek zu finden.

Vorheriger ArtikelSt.Ingbert | VHS-Tagesseminar: Betriebliche Suchtprävention
Nächster ArtikelOstereieraktion der CDU Bexbach

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.