Ein Maifeuer eines 51-jährigen aus St. Wendel-Leitesweiler war am späten Sonntagnachmittag gg 17:30 Uhr in Leitersweiler außer Kontrolle geraten und griff auf eine Hecke der Stadt St. Wendel über. Insgesamt wurde eine Fläche von 60qm  beschädigt. Der Brand wurde durch die Feuerwehren aus Urweiler und Leitersweiler gelöscht.

Auch das Maifeuer eines 53-jährgen aus Marpingen geriet am Sonntagabend gegen 21:45 Uhr außer Kontrolle und griff auf eine Hecke über. Der Verursacher konnte den Brand noch vor dem Eintreffen der Feuerwehr selbst mit einem Gartenschlauch löschen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.