Nachrichten Homburg - Homburg Nachrichten
Nachrichten aus Homburg

Am Mittwoch, 2. Dezember, bietet die Biosphären-VHS St. Ingbert ab 19.30 Uhr im Kulturhaus, Annastraße 30, einen Vortrag „Vollkommen frei und selbstbestimmt Ihr ureigenes Potential erkennen und leben“ unter der Leitung von Tanja Ponten an.

Eine neue, wissenschaftlich fundierte Technik eröffnet ein viel größeres Spektrum an Möglichkeiten, als man sich vorstellen kann. Unbewusst wissen wir, was zu unserem tiefsten Wohl ist. Der Kontakt zu diesen verborgenen Kräften ist entscheidend und leicht erlernbar. Dadurch werden tägliche Aufgaben wie das persönliche Stress- oder Erfolgsmanagement leichter und effektiver. Auch seelische Beschwerden wie Ängste, Phobien oder Depressionen können aufgelöst werden, ebenso viele andere körperliche und psychosomatische Probleme. Das Unbewusstsein weiß, was zu tun ist, auch in schwierigen scheinbar aussichtslosen Fällen von Burnout, chronischen Schmerzen, oder dem Wunsch nach Gewichtsreduktion, so dass eine Lösung auch langfristig stabil sein kann.

Weitere Informationen bei der Geschäftsstelle der Biosphären-VHS St. Ingbert, Kaiserstr. 71, Tel. 06894/13-721, Fax: 06894/13-722 oder vhs@st-ingbert.de.

Vorheriger ArtikelDer Homburger Nikolausmarkt – Alle Programmpunkte
Nächster ArtikelBürgeramt und Führerscheinstelle geschlossen – Datenbank wird umgestellt

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.