Foto: Michael Haßdenteufel
Die Abteilung Kultur der Stadt St. Ingbert plant für das Jahr 2017 wieder eine Veranstaltungsreihe im Rahmen des Kulturrings. Deshalb werden die St. Ingberter Vereine, die im nächsten Jahr Veranstaltungen im Rahmen des Kulturrings durchführen möchten, gebeten, dies der Abteilung Kultur bis spätestens Montag, 19. Dezember, mitzuteilen. Dem Antrag ist eine detaillierte Einnahmen- und Kostenaufstellung beizufügen. Gemäß Stadtratsbeschluss müssen die Kosten der Veranstaltung zu zwei Drittel durch die Einnahmen abgedeckt sein.
Weitere Informationen bei Abteilung Kultur, Tel. 06894/13-521.
Vorheriger ArtikelHomburg | Jahresversammlung des Städtepartnerschaftskomitees
Nächster ArtikelErbach | Figurentheater „Hase und Holunderbär“ begeisterte die Kinder im Haus der Begegnung

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.