homburg1_polizei_homburg_header
HOMBURG1 | POLIZEIMELDUNG HOMBURG & SAARPFALZ-KREIS

Am 31.01.2016 wurde der Polizeiinspektion St. Ingbert eine eingeschlagene Fensterscheibe der Adler Apotheke in der Fußgängerzone der Kaiserstraße, Ecke Blieskasteler Straße, gemeldet. Bei dem beschädigten Fenster handelt es sich um ein antikes Mosaikfenster des über 150 Jahre alten Gebäudes. Dies hat dementsprechend einen materiellen und ideellen Wert vorzuweisen.

Nach derzeitigem Erkenntnisstand ist davon auszugehen, dass das Fenster aus reinem Vandalismus in der Nacht eingeschlagen wurde, da ein Eindringen in die Apotheke aufgrund der vorhandenen vergitterten Stahlstreben nicht möglich war.

Da sich in unmittelbarer Tatortnähe diverse Gaststätten befinden, wird gebeten mögliche verdächtige Wahrnehmungen der Polizeiinspektion St. Ingbert unter der Telefonnummer 06894/1090 mitzuteilen.

Vorheriger ArtikelBlieskastel | Gelddiebstahl in Bäckerei in Aßweiler
Nächster ArtikelSaarland | Minister Jost: „Nazi-Schmierereien an Wohncontainern und Schule sind unerträglich, schäbig und feige“

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.