In der ersten Woche des Monats Mai wird das Meldeprogramm innerhalb des Bürgeramts der Stadtverwaltung Homburg umgestellt.

Dadurch ist das Bürgeramt im Rathaus am Montag und Dienstag, 3. und 4. Mai 2021, nur eingeschränkt arbeitsfähig und am Mittwoch und Donnerstag, 5. und 6. Mai 2021, wird es ganztägig geschlossen.

Am Freitag, 7. Mai 2021, sollten alle Arbeitsbereiche im Bürgeramt wieder einsatzbereit sein, es kann in den nachfolgenden Tagen dennoch zu Beeinträchtigungen kommen. Die Stadtverwaltung bittet die Bürgerinnen und Bürger, sich auf diese Änderung einzustellen. Für die in Zusammenhang mit der Softwareumstellung möglicherweise entstehenden Unannehmlichkeiten wird um Verständnis gebeten.

 

Vorheriger ArtikelIm Garten der Sinne in Kirkel – Unter den Linden tut sich was
Nächster ArtikelCOVID-19 und Public Health im Bundesgesundheitsblatt

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.