Nachrichten Homburg - Homburg Nachrichten
Nachrichten aus Homburg

Zur Bildung einer festen Theatergruppe werden noch Interessierte gesucht, die Lust an Sketchen, Vorträgen, kleinen Theaterstücken und Couplets haben. Die Übungen sollen Spaß machen, haben aber auch einen gesundheitlichen Aspekt bezüglich Stimmbildung und Gedächtnistraining. Ziel ist es, vor Publikum bei einer größeren Veranstaltung des „Krea(k)tiv“-Treffpunkts für Alt und Jung aufzutreten.

Treffpunkt zur Laientheatergruppe ist immer montags von 16 bis 17.30 Uhr im Raum „Krea(k)tiv“ im Untergeschoss der Hohenburgschule in Homburg. Für Fragen und Anmeldungen steht  die Gruppenleiterin Ingrid Lehberger unter Tel.: 06841/9596148 zur Verfügung.

Vorheriger ArtikelEinfälle statt Abfälle: Kleines Malbuch zum Kreislauf unseres Abfalls
Nächster ArtikelSaarland | SPD: „Frauen ermuntern, am Erwerbsleben teilzunehmen und ihr Potenzial optimal nutzen!“

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.