Symbolbild

Am Freitag, den 29.01.2021, versuchte eine bislang noch unbekannte Person gegen 01:00 Uhr in ein Juweliergeschäft in der Saarlouiser Zeughausstraße einzubrechen. Der Täter schlug mit einem Gegenstand mehrfach gegen die Glasscheibe eines Schaufensters, um hierdurch an den in der Auslage befindlichen Schmuck zu gelangen. Dies misslang jedoch. Durch die Tat entstand ein Sachschaden in Höhe von mehreren Tausend Euro.

Zeugen, die die Tat beobachtet haben bzw. Hinweise zu dem Tatverdächtigen geben können, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Saarlouis unter der Telefonnummer 06831/901-0 in Verbindung zu setzen.

Vorheriger ArtikelVölklingen | Einbruchsdiebstahl im „Drachenclub Nepomuk“
Nächster ArtikelSaarbrücken | Nach Tötungsdelikt in Kaiserslautern: Ermittler erhoffen sich Hinweise aus dem Saarland

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.