HOMBURG1 | SAARLAND NACHRICHTEN

Dr. Christian Lang erhielt am Dienstag (01.03.16) in der Staatskanzlei die Ernennungsurkunde zum Professor für das Lehrgebiet Baustatik und Tragwerksplanung an der Hochschule für Technik und Wirtschaft des Saarlandes.

Dr. Christian Lang studierte Bauingenieurwesen mit Schwerpunkt „Kon-struktiver Ingenieurbau“ an der TU Kaiserslautern. Anschließend promovierte er im Jahr 2003 an der TU Kaiserslautern mit einer Dissertation über das Thema „Theorie, Numerik und Anwendung nichtlinearer Algorithmen zur statischen und dynamischen Analyse von Stahlbetonrotationsschalen“. Im Rahmen seiner Forschungstätigkeiten verbrachte er einen einjährigen Auslandsforschungsaufenthalt an der University of California at Berkeley zur Vertiefung in den Gebieten der Baudynamik und des Erdbebeningenieurwesens.

Herr Dr. Lang war von 2003 – 2006 in Frankfurt/Main als Angestellter bei HOCHTIEF (Consult IKS – Ingenieurbau, Kraftwerkstechnik und Sonderge-biete) in den Bereichen Tragwerksplanung für Kraftwerksprojekte und Sondergebiete (F&E, Seilnetze, Erdbeben, Flugzeugabsturz) tätig. Seit 2007 arbeitet Herr Dr. Lang als Geschäftsführer eines mittelständigen Ingenieur-büros und selbständiger Beratender Ingenieur auf den Gebieten der Baustatik, Baudynamik und Tragwerksplanung. Zu seinen Spezialgebieten zählt die Berechnung von Rotationsschalen im Konstruktiven Ingenieurbau im Allgemeinen sowie schlanker Naturzugkühltürme aus Stahlbeton im Speziellen. Darüber hinaus ist Herr Dr. Lang als öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger im Rahmen von Bauschadensprozessen für Gerichte tätig.

Lehr- und Betreuungserfahrung sammelte Dr. Lang während seiner Tätigkeit als studentischer und später wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Baustatik der TU Kaiserslautern in den Jahren von 1996-2002 sowie als Lehrbeauftragter an selbigem Lehrstuhl von 2003-2009.

Seine Schwerpunkte in Lehre und Forschung an der htw saar wird Dr. Lang neben der praxisbezogenen Grundlagenausbildung auf die Spezialgebiete Rotationsschalen im Konstruktiven Ingenieurbau, Nichtlineares Tragverhal-ten, Sicherheitskonzepte, Baudynamik und Erdbebeningenieurwesen legen. Hierzu plant er fakultäts- und institutsübergreifende Kooperationen sowie eine enge Zusammenarbeit mit der Bauwirtschaft und Ingenieurbüros.

Dr. Lang ist verheiratet und hat einen Sohn. Dr. Lang wird seinen Dienst am 01.04.2016 an der htw saar aufnehmen.

Vorheriger ArtikelVölklingen | Sachbeschädigung in Großrosseln
Nächster ArtikelSaarland | FDP kritisiert das Vorgehen zur Reform der saarländischen Verwaltungsstrukturen

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.