Aufgrund dringend erforderlicher Baumbergungsarbeiten im Auftrag des Landesamtes für Umwelt- und Arbeitsschutz, konkret geht es darum, Sturzbäume aus der Blies zu entfernen, muss ein Teil des Radweges in Höhe von Homburg-Wörschweiler in der kommenden Woche vollgesperrt werden.

Betroffen ist das Teilstück zwischen dem Mastauhof in Schwarzenbach und der Bierbacher Straße in Wörschweiler.

Eine Umleitung für Radfahrende wird ausgewiesen und erfolgt über den Mastauweg, die Einöder Straße sowie die Bierbacher Straße.

Die Maßnahme der Baumbergungsarbeiten ist angesetzt vom kommenden Montag, 19. Oktober, bis Samstag, 24. Oktober 2020.

Sollten die Arbeiten früher beendet werden können, wird auch die Sperrung früher aufgehoben.

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.