homburg1_polizei_saarland_nachrichten
HOMBURG1 | POLIZEIMELDUNGEN SAARLAND

Am 21.03.2016, um 15.35 Uhr kam es in der Kleiststraße in Höhe des Anwesens Nr.3 zu einem Überfall auf eine 80-Jährige. Die ältere Dame war mit einem Rollator unterwegs und kehrte von Einkäufen in der Innenstadt zurück.

Ihre Handtasche hatte sie zu diesem Zeitpunkt am rechten Griff ihres Rollators hängen, eine Einkaufstüte am linken Griff. In Höhe des vorgenannten Anwesens näherte sich der Frau eine Person von hinten ( zierliche Gestalt, bekleidet mit einem schwarzen Anorak, Kapuze war über den Kopf gezogen ) und entriss ihr gewaltsam die am Rollator hangende und zusätzlich von der Geschädigten fest umgriffene Handtasche. Die Person flüchtete anschließend in die Scheffelstraße.

Nach Angaben der Geschädigten hatten sich in der Handtasche ein niedriger zweistelliger Bargeldbetrag sowie der BPA und die Krankenkassenkarte befunden.

Die ältere Dame wurde nicht verletzt.

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei NK, Tel. 06821/2030

Vorheriger ArtikelBlieskastel | Tickets für „Mächtig viel Theater“ bis Ende März zurückgeben
Nächster ArtikelSaarland | Neuer Professor für das Lehrgebiet Englische Philologie an der Universität des Saarlandes

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.