Anzeige

Die Biosphären-VHS, Foodsharing St. Ingbert und die Kinowerkstatt laden zum gemeinsamen Kinobesuch ein.

Jeden 3. Freitag im Monat wird in der Kinowerkstatt ein Film zu einem nachhaltigen Thema gezeigt. Nach dem Film diskutieren und informieren die Verantwortlichen.

Gerettete Waren werden von Foodsharing St. Ingbert zur Mitnahme bereitgestellt. Die Veranstalter möchten mit den Veranstaltungen nachhaltige Themen in die Bevölkerung tragen.

Weitere Informationen in den Flyern:

 

 

Anzeige
Vorheriger ArtikelYoga- und Gymnastikmatten: Zwei haben zu viel Schadstoffe
Nächster ArtikelPOL-SL: Systemumstellung im Bereich der Abfragevermittlungstechnik (AVT) verlief reibungsfrei

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.