Der Obst- und Gartenbauverein Kirrberg (OGV) nimmt bis Mitte Dezember samstags Maische an.

Annahme ist von 10 bis 12 Uhr im Brennhaus in der Mörsbacher Straße. Der Vorsitzende des OGV Wolfgang Lambert weist darauf hin, dass alle Arten von Obstmaische angeliefert werden können. Jeder Stoffbesitzer muss seine Besitzernummer, die er vom Hauptzollamt Stuttgart erhalten hat, mitbringen.

Für Neuanlieferer wird eine entsprechende Nummer beantragt. Bei der Abgabe sind die aktuellen Corona-Richtlinien einzuhalten.

Weitere Informationen zur Abgabe der Maische hängen im Schaukasten am Brennhaus aus.

Vorheriger Artikel„Stille Nacht … Sternennacht“ – Konzert und Lesung mit Petra Lamy – Manuel Krass & Friends
Nächster ArtikelBooster-Impfung mit mRNA-Impfstoffen auch für Schwangere und Stillende geeignet?

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.