homburg1_polizei_saarland_nachrichten
HOMBURG1 | POLIZEIMELDUNGEN SAARLAND

Am 24.03.2016, gegen 15:20 Uhr, befuhr ein 28-jähriger Mann aus Illingen mit seinem Pkw die BAB 8 in Richtung Zweibrücken. Ca. 500 m vor dem Rastplatz Kutzhof kam der Mann aus bislang ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab und fuhr in Schräglage die Böschung entlang.

Im weiteren Verlauf kollidierte er mit mehreren Verkehrszeichen und der Schutzplanke, so dass sich der Pkw letztendlich überschlug und auf dem Seitenstreifen, auf den Rädern, zum Stillstand kam.

Der verletzte Autofahrer wurde in ein Saarbrücker Krankenhaus eingeliefert.

Zeugen melden sich bei der Polizeiinspektion Köllertal unter der Telnr.: 06806/9100

Vorheriger ArtikelHomburg | Ladendiebstahl mit anschließender Festnahme
Nächster ArtikelEnergieberatung der Verbraucherzentrale rät: Heizung fit machen und sparen

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.