Foto: Liedertheater Altmann
Anzeige

Das Kindertheater “Auf der Wiese ist was los!” lädt euch zum bunten Programm und toller Unterhaltung ein.

Ein buntes Liederprogramm für Kinder und Familien von und mit Christof und Vladi Altmann steht auf dem Programm.

Auf der Altmann‘schen „Liederwiese“ gibt es nicht nur Schmetterlinge, Grashüpfer, Vögel und Bienen. Hier können die Zuschauer auch miterleben, wie das Gras und die Blumen wachsen oder welche Geräusche Wind und Regen machen.

Auch Tierstimmen werden hörbar und Willi, der Maulwurf, macht seine Aufwartung und bittet das Publikum zum Tanz. Der Kater Antonin schleicht leise durch die Wiese und drei witzige Frösche zeigen stolz eine Froschdressur.

Anzeige

Schließlich kommt auch noch eine blökende Schafherde und sorgt dafür, dass im kommenden Jahr wieder eine prächtige und bunte Blumenwiese wachsen kann.

Die zuschauenden Kinder werden das gesamte Programm über stets einbezogen. Und für ganz Mutige bieten sich außerdem eine Reihe von Möglichkeiten, auch auf der Bühne mitzuwirken.

“Eine Sommerwiese ist eine ganze Welt für sich!
Da summt’s und brummt’s,
da grünt‘s und blüht’s,
da kreucht’s und fleucht’s, dass es eine Lust ist.”

Mitsingen, Mitmachen, Mitfiebern, Mitlachen!

Es singen und spielen: Christof und Vladi Altmann. Dauer: ca 55 Minuten

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Termin: Sonntag, 16. Juni 2024 um 15 Uhr, im Kulturhaus Rentrisch. Einlass ist ab 14.30 Uhr.

Tickets ab sofort erhältlich unter www.reservix.de und an allen Reservix-Vorverkaufsstellen, u.a. an der Infotheke im Rathaus St. Ingbert, Am Markt 12. Reservix-Hotline telefonisch unter 0761 88849999 erreichbar von 6 bis 22 Uhr, auch an Wochenenden und Feiertagen.

Weitere Informationen: Kulturabteilung Stadt St. Ingbert, Tel. 06894 – 13 0 oder kultur@st-ingbert.de

Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein