HOMBURG1 | POLIZEIMELDUNG HOMBURG & SAARPFALZ-KREIS

Ein bislang unbekannter Täter versuchte am Sonntag, den 11.12.2016 gegen 02:00 Uhr,  die Terrassentür an der Gebäuderückseite eines Einfamilienhauses in der Galgenbergstraße in 66459 Kirkel- Limbach aufzuhebeln und in das Anwesen einzudringen, was jedoch aus bislang unbekannten Gründen nicht gelang. Danach flüchtete der Täter in unbekannte Richtung.

Weiterhin versuchte ein bislang unbekannter Täter zwischen Samstag, den 10.12.2016,  ca. 21:30 Uhr und Sonntag, den 11.12.2016,  ca. 02:05 Uhr  die Wohnungseingangstür im zweiten Obergeschoss eines Mehrparteienhauses in der Berliner Straße in  66424 Homburg- Erbach aufzuhebeln und sich Zugang zur Wohnung zu verschaffen, was jedoch ebenfalls aus bislang unbekannten Gründen nicht gelang.

Sachdienliche Hinweise von Zeugen bitte an die Polizei Homburg, Tel.: 06841/1060.

Vorheriger ArtikelHomburg | Vandalen unterwegs: Sachbeschädigung an Fahrzeug
Nächster ArtikelSaarland | Abschluss der Europa-Matinée „Das Saarland und die Frankreichstrategie“

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.