HOMBURG1 | POLIZEIMELDUNG HOMBURG & SAARPFALZ-KREIS

In der Nacht vom Samstag, den 03.12.2016 auf den Sonntag, den 04.12.2016 befuhr ein bisher unbekannter Fahrzeugführer den Vogelbacher Weg in Homburg. Zwischen den Anwesen 111 und 117 verlor der unbekannte Fahrzeugführer in einer Linkskurve die Kontrolle über sein Fahrzeug und fuhr gegen einen Absperrzaun. Am Absperrzaun entstand ein erheblicher Schaden.

Am Pkw des bisher unbekannten Fahrers entstand vermutlich ebenfalls erheblicher Sachschaden. Zeugen dieses Unfalles werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Homburg zu melden. Tel.:06841/1060

Vorheriger ArtikelExzellenz-Award: Saarpfalz-Kreis Sieger auf Bundesebene
Nächster ArtikelHomburg | Verkehrsunfall mit PKW – Fahrradfahrerin flüchtet

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.