Am Montag, dem 2. August, wurde der Polizeiinspektion Homburg durch eine Spaziergängerin eine illegale Entsorgung von ca. 100-150 leeren Glasflaschen (überwiegend Weinflaschen) auf einem Waldweg nahe der B423 zwischen Kleinottweiler und Jägersburg mitgeteilt.

Die Stadt Homburg musste mit der Entsorgung der Glasflaschen beauftragt werden. Zeugen, die sachdienliche Hinweise zur Tat geben können, werden gebeten, sich mit der Polizei Homburg (06841/1060) in Verbindung zu setzen.

Vorheriger ArtikelFC 08 Homburg testet gegen Oberligist FV 07 Diefflen
Nächster ArtikelMandelbachtal | Illegale Entsorgung Bauschutt

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.