Nachrichten Homburg - Homburg Nachrichten
Nachrichten aus Homburg
Dem Fundbüro der Kreisstadt Homburg wurden im November 2016 folgende Fundgegenstände gemeldet bzw. in Verwahrung gegeben:

ein goldener Ehering

ein Ring (Modeschmuck)

ein blaues Rennrad; Hersteller Messina

ein khakifarbenes Herrenrad; Hersteller Cyko

ein Blutdruckmessgerät; Hersteller Sanitas

ein schwarzes Fitnessarmband; Hersteller Fitbit

eine silberne Armbanduhr; Hersteller Esprit

eine graue Herrenjacke

sowie verschiedene Schlüssel, Dokumente und lose Bargeldbeträge.

Im Tierheim sind abgegeben worden:

zwei schwarze Katzen und ein schwarz-weißes Kaninchen

Eigentumsrechte sind innerhalb von sechs Monaten, bei Tieren schnellstmöglich, beim Fundbüro der Kreisstadt Homburg, Rathaus, Am Forum 5, Bürgeramt geltend zu machen.

Öffnungszeiten:          Mo., Di.           von 7.45 Uhr – 16.00 Uhr

Mi.                  von 7.45 Uhr – 12.00 Uhr

Do.                  von 7.45 Uhr – 18.00 Uhr

Fr.                   von 7.45 Uhr – 13.00 Uhr

Vorheriger ArtikelKirrberg | Letzte Wanderung des Skiclubs in diesem Jahr
Nächster ArtikelHomburg | Ausschuss bewilligt Zuschüsse für Vereine und Organisationen – Allein mehr als 100.000 Euro für den Bereich Sport

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.