Start Sport&Vereine Homburg | FCH trifft auf Ulm: „Wir werden Druck aufbauen und wollen...

Homburg | FCH trifft auf Ulm: „Wir werden Druck aufbauen und wollen nach vorne spielen!“

Der FC 08 Homburg ist stark aus der Winterpause gekommen: einem überzeugenden Heimsieg über Astoria Walldorf (3:0) ließen die Grün-Weißen einen, mit einer taktisch ganz starken Leistung, Auswärtserfolg bei Mainz 05 folgen. Morgen Abend will die Mannschaft von Trainer Jürgen Luginger im Homburger Waldstadion nachlegen. Der Gegner: SSV Ulm 1846!

EXKLUSIV: Stadionheft FC 08 Homburg – SSV Ulm 1846

Generell spielen die Grün-Weißen als Aufsteiger eine ganz starke Runde. Mit drei Punkten aus dem Ulm-Spiel könnte der FCH zudem gegenüber dem morgigen Rivalen noch Boden gut machen und sich in der Spitzengruppe festsetzen. Denn zwischen dem Tabellenvierten und den Spatzen auf Rang Sechs liegen gerade einmal zwei Pünktchen. 

„Ulm ist ein schwer bespielbarer Gegner mit vielen erfahreneren Spielern in ihren Reihen, stehen mit einem negativen Torverhältnis da oben. Von daher wird es ein anderes Spiel als gegen Mainz“, gibt Jürgen Luginger im Vorfeld der Partie zu Protokoll. Aber der Trainer ist sich auch der Stärken seines eigenen Teams bewusst – und hat entsprechend auch eine Idee, wie seine Mannschaft morgen auftreten soll: „Wir müssen clever agieren. Aber wir spielen zu Hause, werden Druck aufbauen und wollen nach vorne spielen.“ 

Während Gäste-Trainer Holger Bachthaler auf seinen Torjäger Steffen Kienle verzichten muss, der Stürmer befindet sich nach einem Kreuzbandriss im Aufbautraining, ist es auf Seiten der Grün-Weißen Innenverteidiger Kevin Maek, der wohl morgen Abend wegen einer Muskelverhärtung nicht auf dem Platz stehen wird.

Anstoss im Homburger Waldstadion ist um 18:30 Uhr. Die Partie wird von Schiedsrichter Nikolai Kimmeyer mit seinen Assistenten Joshua Zanke und Simon Karcher geleitet. 

Ticketverlosung: Auch zu diesem Heimspiel verlost HOMBURG1 wieder via Facebook das kleine Fanpaket! Denn #liveistnurimstadion

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.