Am Freitag, 24. Mai 2019, findet von 16:00 Uhr bis 20:00 Uhr am Gymnasium Johanneum die Begrüßung der neuen 5er in der Aula und anschließend das 19. Sille-Sommerfest der Ganztagsschule Johanneum statt.

Nach der Begrüßung der neuen Schüler mit ihren Familien durch die Schulleitung werden die neuen Klassenlehrer vorgestellt und nach der Vorstellung des pädagogischen Konzeptes des Silentiums spielen die Sille-Bands auf und wird das „Wunschballonfliegen“ der neuen Schüler gestartet.

Danach geht es auf den Schulhof, wo das vierte Homburger Ententauchen stattfindet und anschließend wird mit kulinarischen Köstlichkeiten und kulturellen Highlights des Sille-Teams sowie mit Sille- DJ auf dem Schulhof gefeiert. Auch für das Schuljahr 2019/2020 sieht sich das Silentium mit ca. 320 Anmeldungen und über 60 Mitarbeitern hervorragend aufgestellt und ist damit weiterhin die größte Freiwillige Ganztagsschule im Saarland.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.