Foto: Friedel Simon

So langsam kommt die Adventszeit mit großen Schritten auf uns zu – und damit auch die Zeit der Weihnachtsmärkte! Einen Weihnachtsmarkt der besonderen Art erleben die Besucher zum Auftakt schon am Wochenende. Denn am Samstag, den 19.November, und Sonntag, den 20. November, ist es wieder soweit: Weihnachtsmarkt im Tierheim Homburg.

An beiden Tagen sind alle Besucher jeweils von 11:00 Uhr – 18:00 Uhr herzlich dazu eingeladen, mit den Tieren und engagierten Mitarbeitern in die vorweihnachtliche Zeit zu starten. In gemütlichem Ambiente im Erbacher Wald gibt es, wie immer, viele Leckereien: selbstgebackene Plätzchen, Waffeln, Glühwein, Würstchen, Flammkuchen und…und…und. Aber auch der Bücher- und Flohmarkt laden zum Stöbern ein. Beim Bastelmarkt gibt es allerhand Weihnachtliches, wie Holzbasteleien und Adventskränze.
tierheim_weihnachtsmarkt-4Auch kann man sein Losglück bei der beliebten Tombola versuchen. Sonntags bekommt das Tierheim zusätzlich Unterstützung vom Team der Kreissparkasse, die mit ihrem Espressomobil vorbeikommen und allerlei Kaffeespezialitäten anbieten.

Die Weihnachtsmärkte rund um Homburg

Neben den Nikolausmarkt auf dem Marktplatz, der vom 25. November bis zum 6. Dezember 2016 begangen wird, und dem Weihnachtsdorf auf dem Christian-Weber-Platz gibt es aber auch in diesem Jahr eine ganze Reihe von Advents- und Weihnachtsmärkten in zahlreichen Homburger Stadtteilen.
tierheim_weihnachtsmarkt-6Das Engagement für diese Märkte geht in der Regel von Vereinen und Gruppen in den Stadtteilen aus. Vielfach treten Kindergruppen aus den Grundschulen oder den Kindergärten auf. Auch gibt es stets ein Angebot an Speisen und Getränken, so dass diese Weihnachtsmärkte beliebte Treffpunkte in der Adventszeit sind.

Übersicht der Termine:

Weihnachtsmarkt Tierheim Homburg
19.11. – 20.11.2016, jeweils 11:00 Uhr – 18:00 Uhr
43. Homburger Nikolausmarkt auf dem historischen Marktplatz
25.11. bis 06.12.2016
Homburger Weihnachtsdorf
07.12. – 30.12.2016, Öffnungszeiten: Mo–Mi: 11:00–21:00 Uhr, Do–Sa: 11:00–22:00 Uhr, So: 12:00–20:00 Uhr

24.12. Heiligabend: 10:00–14:00 Uhr, am 25.12. und 26.12. ist das Weihnachtsdorf geschlossen.

Adventsmarkt in Reiskirchen
1.Adventswochenende Sa. 26.11. & So. 27.11.2016
Öffnung jeweils ab 15 Uhr
Weihnachtsmarkt in Bruchhof-Sanddorf
Sa. 26.11.2016, Eröffnungsgottesdienst Sa. 26.11.16 um 15.30 Uhr
ab 16 Uhr öffnen die Stände, ab 18 Uhr kommt der Nikolaus
Weihnachtsmarkt in Erbach
2.Adventswochenende Sa. 03.12. & So. 04.12.2016
Eröffnung Sa. 03.12.16 um 14 Uhr
Weihnachtsmarkt in Einöd
3.Adventswochenende (9.12. bis 11.12.2016)
Eröffnung am Fr. 9.12.16 um 18 Uhr
Weihnachtsmarkt in Kirrberg
3.Adventswochenende (10. & 11.12.2016), Eröffnung am Sa 10.12.16 um 15 Uhr
Veranstalter: IG Kirrberger Weihnachtsmarkt
Weihnachtsmarkt in Beeden
3.Adventswochenende (10. &11.12.2016)
Eröffnung am Sa. 10.12.16 um 16 Uhr
Weihnachtsmarkt in Jägersburg
4.Adventswochenende (17.12. & 18.12.2016)
Vorheriger ArtikelHomburg | Fest der Liebe … Fest der Diebe – Infoveranstaltung mit Kontaktpolizisten
Nächster ArtikelSt.Ingbert | Baumaschine gestohlen: Zeugen gesucht

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.