Nachrichten Homburg - Homburg Nachrichten
Nachrichten aus Homburg
Das Fallschirmjägerregiment 26 aus Zweibrücken führt am 8. und 9. März 2016, eine Gefechtsübung durch, an der 30 Soldaten und 20 Radfahrzeuge teilnehmen. Der Übungsraum umfasst die Bereiche Jägersburg, Reiskirchen, Bexbach und Oberbexbach.

Da bei der Übung auch Nachmärsche geplant sind, wird die Bevölkerung gebeten, sich auf mögliche Gefahren im Straßenverkehr einzustellen.

Vorheriger ArtikelSchwangeren-Forum am UKS – Infos für werdende Eltern und Interessierte
Nächster ArtikelSt.Ingbert | Oster-Basteln in der Stadtbücherei

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.