Sonntag, Juli 3, 2022

Lokale Zeit

  • Zeitzone: America/New_York
  • Datum: 28 - 29 Mai 2022
  • Zeit: All Day
Kategorie

Nächstes Event

QR Code

Datum

28 - 29 Mai 2022
Expired!

Uhrzeit

All Day

Kunst, Tanz und mehr in Zweibrücken

Für das letzte Mai-Wochenende sollten nicht nur Kunstinteressierte einen Besuch in der Rosenstadt Zweibrücken einplanen. Es wird ein facettenreiches Programm für unter- schiedliche Interessen angeboten.

Am Samstag, 28. Mai findet „Zweibrücken kunstvoll“ zum achten Mal statt. Gemeinsam verwandeln Künstler aus der Region die Zweibrücker Fußgängerzone zu einer Kunstmeile. Hierbei handelt es sich um die bewährte Kooperation zwischen Mode Franck, Inhaberin Birgit Neuhardt, Gemeinsamhandel und Stadtmarketing. Die Veranstalter freuen sich, dass die beliebte Freiluft-Veranstaltung, nach zwei Jahren Corona-Pause, wieder durchgeführt werden kann. Durch die persönliche Präsenz der Kunstschaffenden, ihren Exponaten, Ständen und Staffeleinen entsteht ein kleines Zweibrücker „Montmartre“.

Von 9.30 bis 15 Uhr werden bekannte und unbekanntere Kreative ihre Kunstwerke präsentieren. Es sind sicher Arbeiten dabei, die ohne die Initiative „Zweibrücken kunstvoll“ unentdeckt bleiben würden. Eine breite Vielfalt ist angesagt: Bilder mit unterschiedlichen Techniken und Themen. Das Spektrum reicht von Buntstiftzeichnungen über Aquarelle bis hin zu Drucken und Gegenständlichem. Einige Künstler lassen sich sogar während der Aktion bei ihrer kreativen Arbeit über die Schulter schauen und treten gerne in Dialog mit den Besuchern. Ab 11 Uhr schlendert „Monsieur Hubert“ mit seinem Akkordeon durch die Innenstadt. Gutlaunig spielt er französische Lieder. Eine Programm- änderung seines Repertoires ist geplant, sobald er dann auf den Schlossplatz wechselt. Denn dort wird es hanseatisch.

Von Freitag, 27. bis einschließlich Sonntag, 29. Mai (verkaufsoffen) bringt der legendäre „Hamburger Hafenmarkt auf Tour“ nordisches Flair nach Zweibrücken. Er gastiert drei Tage lang auf dem Zweibrücker Schlossplatz. Nicht nur seine typischen Marktschreier zeigen sich mit ihren Waren von der besten Seite. Weitere Markthändler schließen sich mit ihren Angeboten an. „Typisches“ zum Essen und Trinken ist angesagt. Neben dem frisch belegten Fischbrötchen und nordischem Bier gibt es weitere leckere hanseatische Spezialitäten vom Grill aus der Hafenkantine. Somit kann man sich, nach mehr oder weniger umfangreichem Kunstgenuss, an den vielseitigen Angeboten der angereisten Händler erfreuen, davon naschen oder die Produkte mit nach Hause nehmen.

Am Sonntag, 29. Mai präsentiert „Elmiras Orient“ folkloristische Tanzkunst. Alle Choreographien sind durch Elena Loch einstudiert und inszeniert. Das Programm beginnt um 14 Uhr auf dem Alexanderplatz. Es wird von Erwachsenen-/sowie Kinder- Tanzgruppen präsentiert.

Die StadtGalerie.3 wird am Sonntag, den 29. Mai eröffnet. An diesem verkaufsoffenen Sonntag ist die öffentliche Vernissage, ab 17 Uhr, ebenfalls auf dem Alexanderplatz. Rosenkönigin Annika I. und Kulturdezernentin Christina Rauch werden die Eröffnung vornehmen. Musikalisch wird die Vernissage von einem Bläserensemble der Stadtkapelle Zweibrücken begleitet. Die Ausstellung wird, wie gehabt, in den Schaufenstern der Stadt präsentiert. Die StadtGalerie.3 läuft unter dem Motto „Kunst trifft Handel“. Dieses städtische Ausstellungskonzept geht in seine dritte Auflage. Vom 29. Mai bis 4. Juli wird die Zweibrücker Innenstadt wieder zu einer temporären Stadtgalerie. Die Exponate der Künstler/innen werden in Kooperation mit den Unternehmen der Stadt präsentiert. Kunst in den Schaufenstern, in allen Facetten: Malerei, Zeichnung, Illustration, Fotografie, Skulptur und Installation.

Auf dem Herzogplatz ist am 29. Mai, von 11 bis 18 Uhr Flohmarkt und die vom Verein Gemeinsamhandel Zweibrücken e.V. sowie Edeka Ernst organisierte Pferde-Kutsche pendelt von 15 bis 18 Uhr kostenlos, ab dem Schlossplatz, Haltestelle Eiscafé-Bistro Antares zu Edeka Ernst ins Hilgard Center und wieder zurück.

Möbel Martin, Edeka Ernst und das Zweibrücken Fashion Outlet sind ebenfalls von 13 bis 18 Uhr geöffnet. Die beiden Parkhäuser in der Innenstadt sind an diesem Sonntag von 12 bis 20 Uhr offen.

Vorab-Info: Am Sonntag, 12. Juni, 10 bis 16 Uhr findet der 5. Zweibrücker Kindertag statt. Die Kindertag-Parade führt durch die Innenstadt. Sie startet um 11 Uhr, Start Hallplatz.

Veranstalter: Gemeinsamhandel Zweibrücken e.V und Stadtmarketing Zweibrücken

Das Event ist beendet

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.