Start Events - Homburg1 Kultur Homburg | THEATER: Tod eines Handlungsreisenden
Foto: Tom Philippi

Veranstalter

Homburger Kulturgesellschaft gGmbH
Homburger Kulturgesellschaft gGmbH

Ortszeit

  • Zeitzone: America/New_York
  • Datum: 12 Dez 2018
  • Zeit: 13:00

Standort

Saalbau Homburg
Saalbau Homburg
Zweibrücker Str. 22, 66424 Homburg
Kategorie

Nächste Veranstaltung

QR Code

Datum

12 Dez 2018
Abgelaufen!

Uhrzeit

19:00

Homburg | THEATER: Tod eines Handlungsreisenden

Anzeige

Konzertdirektion Landgraf
Mit Helmut Zierl (in der Titelrolle),
Stephanie Theiß, Jonas Baeck, Paul Baeck, Martin Molitor,
Richard Erben, Frank Voß, Marsha Zimmermann
Regie: Harald Demmer (Regisseur von „Zweifel“)
Bühnenbild: Oliver Kostecka
Kostüme: Monika Seidl

Anzeige

Willy Loman wird nach Jahrzehnten zermürbenden Berufslebens von seiner Firma als nicht mehr verwendungsfähig entlassen. Seiner Familie ist der verschuldete Handlungsreisende längst entfremdet. Auch die beiden Söhne Happy und Biff haben es wie ihr Vater zu nichts gebracht. Als Biff nun gegen die Lebenslügen seines Vaters revoltiert, sieht Lomann schließlich nur noch einen einzigen Ausweg…

Anzeige

Die Veranstaltung ist beendet.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein