Start Events - Homburg1 Information Kultur CJD Homburg Geschäftsführer Dieter Thielen zu Gast bei der Homburger Lesezeit
Dieter Thielen – Foto: Privat/Thielen

Ortszeit

  • Zeitzone: America/New_York
  • Datum: 20 Feb 2024
  • Zeit: 13:00
Kategorie

Nächste Veranstaltung

QR Code

Datum

20 Feb 2024
Abgelaufen!

Uhrzeit

19:00

Labels

Kalender Homburg1 Allgemein

CJD Homburg Geschäftsführer Dieter Thielen zu Gast bei der Homburger Lesezeit

In der Reihe der Homburger Lesezeit steht der nächste Termin auf der Tagesordnung. In diesem Fall handelt es sich dabei um eine Lesung aus der Serie “Vips lesen vor”, bei der bekannte Persönlichkeiten aus ihren Lieblingsbüchern vorlesen. Die nächste Lesung gestaltet Dieter Thielen.

Dieter Thielen ist seit Mai 2023 Geschäftsführer der CJD Homburg Saar gGmbH. Zuvor war er im CJD mehrere Jahre Fachbereichsleiter für Gesundheit und Rehabilitation. Er wurde 1974 in Dudweiler geboren, ist verheiratet und hat zwei Kinder.

Der CJD-Geschäftsführer Thielen liest aus dem Buch von Moritz Rinke (Roman: Der Mann, der durch das Jahrhundert fiel) mit dem Titel „Also sprach Metzelder zu Mertesacker“. Bei dem Buch handelt es sich um viele kurze Texte, die als Liebeserklärungen an den Fußball angesehen werden können. Der Untertitel des Buchs lautet: Als die Bundeskanzlerin sich in Schweinsteiger verliebte.

Moritz Rinke, einer der bekanntesten Dramatiker Deutschlands und Romancier hat sich hier seiner großen Leidenschaft gewidmet. In seinen Texten, die in den vergangenen Jahren in der „Zeit“, dem „Tagesspiegel“ oder „Merian“ erschienen sind, zeigt er, dass die kindliche Leidenschaft für Fußballstars nicht blöd machen muss.

Die Lesung in der Galerie im Homburger des Kulturzentrums Saalbau, Obere Allee 1, beginnt am Dienstag, 20. Februar, um 19 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Die Veranstaltung ist beendet.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein