Esra Limbacher - Bild: Duttka/SPD
Anzeige
Anzeige

Der direkt gewählte Bundestagsabgeordnete im Wahlkreis Homburg, Esra Limbacher (SPD), bietet am Montag eine Telefonsprechstunde zur aktuellen Lage in der Ukraine an.

Interessierte oder besorgte Bürger können sich zwischen 16:00 und 17:30 Uhr unter 06841/81 83 556 mit ihren Fragen an den Abgeordneten wenden.

Limbacher sagte, “mich erreichen derzeit zahlreiche Nachrichten und Anfragen. Viele Menschen sind völlig zurecht besorgt aufgrund des völkerrechtswidrigen Angriffskrieges von Russland auf die Ukraine. Andere haben ganz konkrete Anliegen wie sie Verwandten vor Ort helfen können. Bei all diesen Fragen versuche ich, so gut es geht, jederzeit meine Unterstützung anzubieten.”

Am Sonntag kommt der Bundestag zu einer Sondersitzung zusammen. In der kommenden Woche folgen dann zahlreiche weitere Sondersitzungen, um entsprechende Maßnahmen auf den Weg zu bringen und zu helfen.

Anzeige
Anzeige
Vorheriger ArtikelBundesregierung liefert Waffen aus Bundeswehr-Beständen an die Ukraine
Nächster ArtikelSaarland erwartet für Mittwoch die ersten Kriegsflüchtlinge aus der Ukraine – Welle der Hilfsbereitschaft

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.