Start Polizeimeldungen Einöd | Verkehrsunfall auf der B423: Zwei Verletzte und 20.000 Euro Schaden

Einöd | Verkehrsunfall auf der B423: Zwei Verletzte und 20.000 Euro Schaden

Symbolbild

Samstag, 19.05.2018, kam es gegen 10:40 Uhr auf der B423 von Homburg in Richtung Webenheim kurz vor der AS Einöd zu einem Verkehrsunfall mit zwei verletzten Personen. Nach derzeitigem Ermittlungsstand wollte eine 19-jährige mit ihrem Pkw auf der B423 einen Wendevorgang vornehmen, um zurück in Richtung Homburg zu fahren.

Dabei übersah sie einen vorbeifahrenden Kleinwagen der Marke Fiat und kollidierte mit diesem. Die beiden Insassen des Fiat wurden leicht verletzt und kamen zur weiteren medizinischen Versorgung ins UKS. Der Gesamtschaden wird auf ca. 15.000 – 20.000 Euro geschätzt. Die Fahrbahn in Richtung Homburg war zwischenzeitlich für ca. 90 Minuten gesperrt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.