homburg1_polizei_saarland_nachrichten
HOMBURG1 | POLIZEIMELDUNGEN SAARLAND
Am Montagmorgen wurde der Polizei in Dillingen gegen 00:52 Uhr ein Randalierer in der Stummstraße in Dillingen gemeldet.
Laut Zeugenaussage soll der junge Mann Sachbeschädigungen begangen und auch Gegenstände auf die Fahrbahn geworfen haben.  Die eingesetzten Polizeibeamten konnten den Randalierer, dessen Spur sich durch umgeworfenen Mülltonnen und Tannenbäume leicht verfolgen ließ, in der Berckheimstraße stellen.
Der 26-jährige musste zur Verhinderung weiterer Straftaten in Gewahrsam genommen werden; ihn erwartet jetzt zusätzlich eine Strafanzeige.
Vorheriger ArtikelSaarbrücken | Einbruchsdiebstahl im Geschäft „Fressnapf“ – Öffentlichkeitsfahndung
Nächster ArtikelSaarland | Bündnis 90/DIE GRÜNEN: „Französischunterricht ab erstem Grundschuljahr einführen!“

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.