Nathalie Kroj mit den stellvertretenden Vorsitzenden Ammar Alkassar, Nurretin Tan und Gabriele Engel - Bild: Julian Simon
Anzeige

Kürzlich wurde Nathalie Kroj im Rahmen der Mitgliederversammlung der CDU Homburg-Mitte als Vorsitzende des Ortsverbandes einstimmig bestätigt.

Bei der Versammlung in Michas Dekocchino in der Homburger Altstadt wurden ebenfalls die bisherige Stellvertreter Ammar Alkassar, Gabriele Engel, welche zugleich Vorsitzende der Homburger Frauen Union ist und Nurretin Tan, Integrationsbeauftragter der Stadt Homburg, in ihren Ämtern bestätigt. „Es ist ein gutes Zeichen, dass wir in unserem Vorstand auf Kontinuität setzen konnten und mit unserem bisherigen Team, ergänzt durch neue, frische Kräfte, die vor uns liegenden Aufgaben angehen und zugleich unsere erfolgreiche Arbeit für Homburg fortsetzen können“, so Nathalie Kroj, welche den Vorsitz des Ortsverbandes 2019 von Markus Emser übernommen hat. Dieser wurde auf der Versammlung von den Mitgliedern zum Ehrenvorsitzenden des Ortsverbandes gewählt, womit seine langjährige erfolgreiche Arbeit für Homburg und seine Partei gewürdigt wurde. „Markus Emser hat den Ortsverband über viele Jahre geprägt und hat ihn zu einer starken Einheit geformt, mit der in Homburg einiges bewegt wurde. Um dies zu würdigen, war es uns ein besonderes Anliegen, zum ersten Mal in der Geschichte des Ortsverbandes einen Ehrenvorsitzenden zu wählen und ihn mit diesem Titel zu Ehren“, so Kroj.

Anzeige

Neue Schriftführerin des Ortsverbandes ist künftig Marianne Bullacher, Markus Schwartz wird sich als Schatzmeister weiterhin um die Finanzen kümmern. Als Geschäftsführer mit den Aufgabenbereichen Mitgliederbetreuung und Pressearbeit wurde Julian Simon bestätigt. Dem neuen Organisationsteam gehören Bernhard Bullacher, Patrick Kempf sowie Anna-Lena Schmitt an, Dr. Andreas Wöhr wird sich künftig um die Darstellung der Ortsverbandes auf der Homepage der CDU Homburg kümmern. Komplettiert wird der Vorstand durch die Beisitzer Nagham Alshabaan, Esther-Maria Jahn, Maria Kiefer, Katja Wack sowie Christoph Wiwie.

„Unser Vorstand besteht aus einem guten Team, welches ein Abbild unserer Partei und unserer Gesellschaft darstellt. Wir sind stolz darauf, dass uns dies erneut gelungen ist und sind uns sicher, dass dies das Erfolgsrezept für eine gute und sachlich orientierte Zusammenarbeit ist “, so Geschäftsführer Julian Simon abschließend.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Vorheriger ArtikelBürgersprechstunde mit dem Bundestagsabgeordneten Markus Uhl (CDU)
Nächster ArtikelSaarpfalz-Kreis wohnt auf 8,1 Mio. Quadratmetern – Mehr Wohnungen durch Umbau und Dachaufstockung

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.