Polizei Motorrad Unfall
Symbolbild

Am 10.08.2021 gegen 16:25 Uhr kam es zu einem Verkehrsunfall auf der L 370 zwischen Brotdorf und Hargarten. Nach derzeitigem Ermittlungsstand befuhr ein Transporter die kurvenreiche Strecke von Brotdorf in Richtung Hargarten und geriet dabei ein stückweit auf die Gegenfahrspur. Zu diesem Zeitpunkt befuhr ein Motorrad die Gegenfahrbahn und es kam zum Kontakt der beiden Fahrzeuge.

Durch den Kontakt stürzte der Motorradfahrer und rutschte einige Meter weit über die Fahrbahn. Neben dem Rettungsdienst und der Polizei war auch der Rettungshubschrauber Christoph 16 im Einsatz, der den verletzten Motorradfahrer in eine Klinik brachte. Für die Zeit der Unfallaufnahme war die Landstraße einseitig gesperrt.

Vorheriger ArtikelTholey | Diebstahl von Werkzeugmaschinen und Dieselkraftstoff von einer Straßenbaustelle
Nächster ArtikelBexbach | Verkehrsunfallflucht

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.