Die Grundschule in Einöd, Bild: Bill Titze,
Anzeige

Am Montag, dem 31.10.2022 um 18:50 Uhr ereignete sich ein Brand an der Grundschule “Im Wieschen” in Homburg-Einöd. Hierbei wurden zwei große Papiercontainer durch bislang unbekannten Täter auf unbekannte Art und Weise in Brand gesetzt. Das Feuer griff in der Folge auf die Fassade des Schulgebäudes über, konnte jedoch durch die vor Ort befindliche Feuerwehr unter Kontrolle gebracht und abgelöscht werden. Die beiden Papiercontainer wurden zerstört.

Zudem wurden die Fassade des Schulgebäudes, eine Kellertür aus Kunststoff, ein Fallrohr sowie zwei Fenster beschädigt. Der entstandene Sachschaden kann derzeit
nicht beziffert werden. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Homburg (06841-1060) in Verbindung zu setzen.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Vorheriger ArtikelMotorrad in der Talstraße gestohlen
Nächster ArtikelRäuberische Erpressung und gefährliche Körperverletzung

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.