HOMBURG1 | POLIZEIMELDUNG HOMBURG & SAARPFALZ-KREIS

Am Karfreitag, 25.03.2016, ereigneten sich in Bliesmengen-Bolchen zwei Tageswohnungseinbrüche.

Betroffen waren Wohnhäuser in der Straße „Zum Allenberg“ zwischen 17:00-21:45 Uhr und in der Kettelerstraße zwischen 16:00-23:00 Uhr.

Gestohlen wurden Bargeld, Schmuck, Smartphones und ein Navigationsgerät.

Am Vorabend der Taten wurde in dem kleinen Ort durch aufmerksame Anwohner  ein verdächtiger PKW mit Schweizer Kennzeichen beobachtet.

In der Nacht zum Ostersonntag, 26./27.03.2016, brachen Unbekannte ins Vereinsheim des Tennisclubs Bliesmengen-Bolchen ein und entwendeten eine Stereoanlage und einen Verstärker.

Die PI Blieskastel oder die PI Homburg hoffen im Zuge der weiteren Ermittlungen auf Hinweise über verdächtige Personen oder Fahrzeuge.

Vorheriger ArtikelBexbach | Automaten an Autowaschanlage aufgebrochen
Nächster ArtikelEinöd | Einbrüche in Gartenhäuser

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.