Am 08.11.19, gegen 15:05 Uhr, kam es in 66440 Blieskastel, Bliesgaustraße, Einmündung Zum Sportplatz vermutlich durch Vorfahrtsverletzung zu einem Verkehrsunfall, wobei beide Insassen eines Mazda 3 mit Homburger Kreiskennzeichen, welcher die Bliesgaustraße befuhr, leicht verletzt wurden. Hier hatten durch den Aufprall beide Airbags ausgelöst.

Der 75-jährige Fahrer eins Dacia, welcher mutmaßlich die Vorfahrt missachtet hatte, blieb unverletzt. An beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden von ca. je 6000 Euro. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Während der Unfallaufnahme kam es in der Bliesgaustraße zu leichten Verkehrsbehinderungen.

Verkehrsunfallzeugen werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Homburg (Tel.: 06841 – 1060) in Verbindung zu setzen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.