Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Die Stadtverwaltung Bexbach lädt zum „1. Bexbacher Poetry Slam“ in den Kulturbahnhof Bexbach ein.

Poetry Slam ist ein Dichterwettkampf, bei dem jeder Künstler seine Texte jeder Gattung in modernem Wettstreit auf die Bühne bringen kann. Komisch, ernst, Lyrik, Prosa oder die selbst verfasste Gebrauchsanweisung eines fiktiven Haushaltsgegenstandes – alles ist erlaubt solange es selbst geschrieben ist und in ein Zeitlimit von sechseinhalb Minuten passt. Am Ende sind es die Zuschauer, die selbst mitbestimmen, wer gewinnt.

Anzeige

Poetry Slam ist wie Rap Battle – nur literarisch.
 Poetry Slam ist wie Tischtennis – nur mit Worten.
 Poetry Slam ist lebendige Literatur – also freuen Sie sich auf Worte zum Anfassen und einen Abend zum Mitmachen (egal ob auf der Bühne oder als Zuschauer-Jury).

Der „1. Bexbacher Poetry Slam“ findet am 02. Dezember im Kulturbahnhof Bexbach statt. Beginn ist um 19:00 Uhr, Einlass um 18:00 Uhr. Die Sitzplätze sind begrenzt. Es gibt freie Platzwahl.

Reservierung der Karten (VVK 10,00 €, ermäßigt 7,00 €) sowie weitere Informationen zur Veranstaltung können unter der Telefonnummer 06826 529-146 (Mo. – Mi., Fr. 8.30 – 12.00 Uhr und Do. 14.00 – 16.30 Uhr) oder per E-Mail an veranstaltungen@bexbach.de erfolgen.

Die Stadt Bexbach sowie die Künstler freuen sich auf zahlreiche Zuschauer, jede Menge Spaß und tatkräftige Unterstützung.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Vorheriger Artikel200 Euro Einmalzahlung: Energiepreispauschale für Studierende
Nächster ArtikelKüchenbrand und 2 Türöffnungen – Einsatz in St. Ingbert

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.