Foto: Loungecafé Lifetime
Anzeige

Nach dem erfolgreichen Auftritt im Herbst letzten Jahres, konnte die aus acht Musikern bestehende Formation auch dieses Mal wieder ihr Publikum begeistern.

Mit teils einfühlsamen, aber auch stimmungsvollen Songs wussten die Musiker die Gäste im voll besuchten Loungecafé in ihren Bann zu ziehen.

Foto: Loungecafé Lifetime

Dabei waren neben den Klassikern von den Dubliners und den Pogues auch Folk-Songs von Künstlern wie Mark Knopfler, Steve Earle dabei, welche die musikalische Bandbreite von Arle aufzeigten.

Das Loungecafé bot an diesem Abend natürlich auch typisches irisches Getränk und Essen wie Guiness,  Shepherd’s Pie und Irish Stew an.

Foto: Loungecafé Lifetime

Weitere Konzerte in diesem Jahr werden folgen und somit denen die Gelegenheit bieten, welche dieses Mal nicht dabei sein konnten.

Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein