In der Nacht vom 08.09. auf 09.09.2016 wurde ein Fahrzeug der Deutschen Post AG durch einen unbekannten Täter beschädigt. Das Transportfahrzeug, ein VW T4, war auf dem frei zugänglichen Parkplatz des Zustellstützpunktes in der Poststraße in Wadern  abgestellt. Vermutlich wurde ein Stein gegen die Frontscheibe geworfen.
Verdächtige Beobachtungen hierzu bitte der Polizei in Wadern mitteilen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.