homburg1_polizei_saarland_nachrichten
HOMBURG1 | POLIZEIMELDUNGEN SAARLAND

Im Rahmen einer allgemeinen Verkehrskontrolle wurde durch Kräfte der Polizeiinspektion St. Wendel ein PKW (Mercedes Benz, schwarz) angehalten und der Fahrer (geb. Juli, 1968 aus St. Wendel) kontrolliert. Nach ersten Ermittlungen (Atemalkoholtest über 2 Promille) bestand der Verdacht der alkoholischen Beeinflussung. Der Mann wurde zur Dienststelle verbracht. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen. Den Führerschein musste er ebenfalls vorerst abgeben.

Hinweis:

Neben den übliche Verkehrskontrollen im Rahmen der allgemeinen Streifenfahrten sind weitere Kontrolleinsätze bei der Polizei St. Wendel, im Rahmen von Landeskontrolltagen, geplant. Hier wird neben den „Handy und Gurt“-Kontrollen insbesondere auch die Fahrtüchtigkeit der Fahrer unter die Lupe genommen.

 

Vorheriger ArtikelSt.Wendel | Schlägerei vor Gaststätte „Pappala-Pub“
Nächster ArtikelKöllertal | Roller-Diebstahl in Riegelsberg

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.