Am Dienstag, den 29. Juni, 13:15 Uhr, kam es auf der A 6 in Fahrtrichtung Homburg, zwischen der Anschlussstelle Rohrbach und dem Autobahnkreuz Neunkirchen, zu einem Verkehrsunfall. Zu diesem Zeitpunkt herrschte Starkregen.

Ein schwarzer VW Scirocco kam aufgrund eines plötzlich auf die linke Fahrspur ausscherenden weißen Kleinwagens ins Schlingern, kollidierte leicht mit einem Lkw und kam auf dem Standstreifen zum Stehen. Der weiße Kleinwagen entfernte sich unerlaubt von der Unfallörtlichkeit. Zeugen des Vorfalls werden gebeten sich mit der Polizeiinspektion St. Ingbert, Tel.: 06894-1090, in Verbindung zu setzen.

Vorheriger ArtikelMinisterpräsident Hans empfängt US-Generalkonsulin Patricia A. Lacina zum Abschiedsbesuch
Nächster ArtikelMehrheit der Deutschen für ein Pfand auf Smartphones

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.