Start Polizeimeldungen St.Ingbert | Einbruch in Schwimmbad „DAS BLAU“ löst Großeinsatz aus

St.Ingbert | Einbruch in Schwimmbad „DAS BLAU“ löst Großeinsatz aus

Foto: Alexander Weber / Feuerwehr St. Ingbert

Am Sonntag, den 15.07.18 gegen 02:06 Uhr verschaffte sich ein bislang unbekannter Täter durch Aufhebeln und Auftrennen einer Notausgangstüre Zutritt zum Schwimmbad -DAS BLAU- in St.Ingbert.

Im Innenbereich ging  der Täter einen Büroraum an und durchsuchte diesen nach Wertgegenständen. Einen vorgefundenen Tresor versuchte der Täter mittels eines mechanischen  Trennwerkzeuges, vermutlich eines Winkelschleifers, zu öffnen. Der hierdurch verursachte Rauch löste die Brandmeldeanlage des Schwimmbades aus. Daraufhin ließ der Täter von der weiteren Tatausführung ab und verließ den Tatort in unbekannte Richtung. Ein Brand entstand hierbei aber nicht.

In Tatortnähe, in einem Gebüsch, konnte durch einen Anwohner eine verdächtige männliche Person mit einem Fahrrad gesehen werden. Bei Eintreffen der Polizei, Feuerwehr und Rettungswagen konnte die Person jedoch nicht mehr festgestellt werden. Von der verdächtigen Person ist lediglich bekannt, dass sie helle bis weiße Haare gehabt haben soll. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizeiinspektion St.Ingbert richten unter  Tel: 06894-1090.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.