homburg1_polizei_saarland_nachrichten
HOMBURG1 | POLIZEIMELDUNGEN SAARLAND
Glück im Unglück hatte am Samstagabend, des 17.09.16 ein 20-jähriger PKW-Fahrer bei einem Verkehrsunfall auf der Landstraße 373 zwischen Rappweiler und Weierweiler. Er kam mit seinem Fahrzeug nach rechts von der Fahrbahn ab, prallte gegen einen Baum und überschlug sich, so dass das Auto auf dem Dach liegen blieb.
Der Fahrer musste in das Krankenhaus Wadern eingeliefert werden. An dem Fahrzeug entstand erheblicher Sachschaden. Neben dem Rettungswagen war die Polizei Wadern im Einsatz.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.