Am Freitagmorgen, 18.10.2019, um 05:25 Uhr, lieferten sich ein dunkles Fahrzeug, Fabrikat  nicht bekannt, sowie ein roter BMW auf den genannten vorgenannten Straßen ein Rennen. Es kam hierbei zu mehreren Verkehrsübertretungen in Verbindung mit konkreten Gefährdungen anderer Verkehrsteilnehmer.

In diesem Zusammenhang werden Zeugen, insbesondere der Fahrer eines Pkw gesucht, welcher von der L 237 nach links auf die B 423 in Richtung Aßweiler abbog und hierbei derart gefährdet wurde, dass es beinahe zu einem folgenschweren Verkehrsunfall gekommen wäre.

Hinweise bitte an die PI Homburg unter Tel. 06841-1060.

Vorheriger ArtikelBexbach | Verkehrsunfall mit Flucht im Fasanenweg 
Nächster ArtikelHomburg | Verkehrsunfall: Fahrradfahrerin verletzt 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.